Neuigkeiten

Ankündigungen [Ankündigung] Wichtige Hinweise und FAQ zur Datenübertragung
Black Desert 27. Jan 2021, 13:03 (UTC)

 

 

Werter Abenteurer,
wenn Ihr Euch ab dem 25. Februar 2021 mit einem Konto bei Pearl Abyss weiterhin auf Abenteuer in Black Desert begeben wollt, müsst Ihr innerhalb des folgenden Zeitraums Eure Spieldaten übertragen.

 

■ Termine zum Beantragen der Spieldaten-Übertragung und Spieleservice

Beantragen der Spieledaten-Übertragung Ende der Spieldienste bei Kakao Games Beginn der Spieldienste bei Pearl Abyss
27. Januar 2021 (Mi), 13:00 Uhr (UTC) – 31. Mai 2021 (Mo), 23:59 Uhr (UTC) 24. Februar 2021 (Mi), 09:00 Uhr (UTC) 25. Februar 2021 (Do), 11:00 22:00 Uhr (UTC)
27. Januar 2021 (Mi), 14:00 Uhr (MEZ) – 1. Juni 2021 (Di), 01:59 Uhr (MESZ) 24. Februar 2021 (Mi), 10:00 Uhr (MEZ) 25. Februar 2021 (Do), 12:00 23:00 Uhr (MEZ)
27. Januar 2021 (Mi), 05:00 Uhr (PST) – 31. Mai 2021 (Mo), 16:59 Uhr (PDT) 24. Februar 2021 (Mi), 01:00 Uhr (PST) 25. Februar 2021 (Do), 03:00 14:00 Uhr (PST)
27. Januar 2021 (Mi), 08:00 Uhr (EST) – 31. Mai 2021 (Mo), 19:59 Uhr (EDT) 24. Februar 2021 (Mi), 04:00 Uhr (EST) 25. Februar 2021 (Do), 06:00 17:00 Uhr (EST)

Genauere Informationen zum Beantragen der Spieldaten-Übertragung findet Ihr hier:

 

 

■ Wichtige Hinweise zur Datenübertragung

1. Nach Ablauf des Zeitraums zum Beantragen der Datenübertragung könnt Ihr Eure Spieldaten nicht mehr übertragen. Die Spieldaten der Abenteurer, die die Spieldaten-Übertragung nicht beantragt haben, werden allesamt gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

- Vorabbeantragen der Spieldaten-Übertragung: 27. Januar 2021 (Mi), 13:00 Uhr (UTC) – 24. Februar 2021 (Mi), 09:00 Uhr (UTC)

- Beantragen der Spieldaten-Übertragung: 25. Februar 2021 (Do), 11:00 Uhr (UTC) – 31. Mai 2021 (Mo), 23:59 Uhr (UTC)

 

2. Ab dem 24. Februar 2021 könnt Ihr Black Desert nicht mehr über Euer Konto bei Kakao Games nutzen. Nur wenn Ihr die Spieldaten-Übertragung zu Eurem Konto bei Pearl Abyss beantragt, könnt Ihr Black Desert weiterhin mit Eurer jetzigen Familie nutzen.

 

3. Falls Ihr Black Desert über Steam nutzt, müsst Ihr die Spieldaten-Übertragung zu Eurem Konto bei Pearl Abyss beantragen, um ab dem 24. Februar 2021 nach Einstellung der Spieldienste bei Kakao Games Black Desert mit Eurer jetzigen Familie weiterhin nutzen zu können.

 

4. Pearl Abyss kann für jegliche Probleme, die dadurch entstehen, dass die Datenübertragung nicht beantragt wird, nicht zur Verantwortung gezogen werden und kann keine weitere Hilfe diesbezüglich leisten.

 

5. Auch nach dem Beantragen der Datenübertragung kann Black Desert bis zum Ende der Spieldienste bei Kakao Games am 24. Februar 2021 über Euer Kakao Games-/Steam-Konto gespielt werden. Alle Spieldaten werden sicher auf den Server von Pearl Abyss übertragen.

 

6. Die Datenübertragung wird pro Konto durchgeführt. Solltet Ihr mit einem Konto jeweils auf einem nordamerikanischen und einem europäischen Server eine Familie besitzen, werden sowohl beide Familien als auch alle zugehörigen Charaktere übertragen.

 

7. Bitte beachtet, dass abgeschlossene Datenübertragungsbeantragungen nicht rückgängig gemacht werden können. Bitte kontaktiert den Kakao Games Support, wenn ihr die Anfrage zurückziehen möchtet.

 

8. Stimmt Ihr der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen der Website von Pearl Abyss nicht zu, könnt Ihr weder ein Konto bei Pearl Abyss erstellen noch die Spieldaten-Übertragung beantragen. Genauere Informationen zum Erheben personenbezogener Daten findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Pearl Abyss.

 

9. Den Status der Datenübertragungsbeantragung könnt Ihr nach dem Einloggen auf der offiziellen Website von Pearl Abyss auf der Seite der Spieldaten-Übertragung oder über die E-Mail-Adresse, die Ihr beim Erstellen Eures Kontos angegeben habt, überprüfen.

 

10. Solltet Ihr weitere Fragen zum Beantragen der Spieldaten-Übertragung haben, wendet Euch bitte an den [Kundenservice].

 
■ FAQ zur Datenübertragung

Q. Welche Vorteile hat das Beantragen der Spieldaten-Übertragung?

A. Ihr könnt bei Pearl Abyss Black Desert weiterhin mit dem Charakter spielen, mit dem Ihr bei Kakao Games gespielt habt. Außerdem könnt Ihr im Zuge der Belohnungen der Spieldaten-Übertragung allerlei Belohnungen erhalten.

▶ Direkt zu den Belohnungen der Spieldaten-Übertragung

 

Q. Werden die Spieldaten zu dem Zeitpunkt übertragen, an dem ich die Spieldaten-Übertragung beantrage?

A. Nein, auch wenn Ihr die Datenübertragung vorab beantragt, werden alle Spieldaten am 24. Februar 2021 um 09 Uhr (UTC) zusammen übertragen.

 

Q. Ich habe mehrere Konten und/oder Charaktere. Kann alles übertragen werden?

A. Ja, wenn Ihr so viele Konten bei Pearl Abyss erstellt wie Ihr besitzt, kann für alle die Spieldaten-Übertragung beantragt werden und alle Charaktere der Konten werden übertragen.

 

Q. Ich spiele sowohl auf nordamerikanischen als auch europäischen Servern. Muss ich jeweils pro Server die Spieldaten-Übertragung beantragen?

A. Wenn Ihr mit einem Konto jeweils auf nordamerikanischen und europäischen Servern Familien besitzt, müsst Ihr nur für das entsprechende Konto die Datenübertragung beantragen und alle Familien auf den beiden Servern werden übertragen. Solltet Ihr jedoch mit verschiedenen Konten auf nordamerikanischen und europäischen Servern spielen, müsst Ihr die Datenübertragung für beide Konten extra beantragen.

 

Q. Wenn ich ein Konto bei Pearl Abyss erstelle, muss der Kontoname mit meinem Kontonamen bei Kakao Games übereinstimmen?

A. Die beiden Kontonamen müssen nicht unbedingt übereinstimmen. Für eine sichere Kontoverwaltung ist es jedoch besser, dass Euer Passwort anders als Euer Passwort für Eure E-Mail-Adresse ist.

 

Q. Muss ich die Spieldaten-Übertragung beantragen, wenn ich über ein Konto bei Steam spiele?

A. Ja, auch für Euer Steam-Konto müsst Ihr unbedingt die Spieldaten-Übertragung beantragen, um Black Desert weiterhin mit Eurem jetzigen Charakter spielen zu können.

 

Q. Unter welchen Umständen ist das Beantragen der Spieldaten-Übertragung nicht möglich?

A. Trifft mindestens einer der folgenden Umstände zu, kann die Spieldaten-Übertragung nicht beantragt werden.

1. Ihr stimmt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen der Website von Pearl Abyss nicht zu.

2. Ihr erstellt kein Konto auf der offiziellen Website von Pearl Abyss Black Desert (https://www.naeu.playblackdesert.com/).

3. Ihr stimmt der Datenübertragung auf der Website von Kakao Games nicht zu.

4. Aufgrund von Wartungsarbeiten, Patchs etc. kann die Website von Pearl Abyss und/oder Kakao Games nicht genutzt werden.

5. Bei permanenter Einschränkung beispielsweise aufgrund von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen von Kakao Games.

 

Q. Kann ich überprüfen, ob das Beantragen der Spieldaten-Übertragung richtig abgeschlossen wurde?

A. Nach dem Einloggen auf der offiziellen Website von Pearl Abyss könnt Ihr auf der Seite der Spieldaten-Übertragung den Server und Familiennamen überprüfen, deren Datenübertragungsbeantragung abgeschlossen wurde. Solltet Ihr über Euer Kakao Games-Konto die Datenübertragung beantragen, könnt Ihr den Verlauf der Beantragung über die E-Mail-Adresse, die Ihr beim Erstellen des Kontos angegeben habt, überprüfen. Falls Ihr keine Benachrichtigung per E-Mail erhaltet, überprüft bitte Folgendes:

- Habt Ihr die E-Mail-Adresse des Kontos überprüft, für das Ihr die Spieldaten-Übertragung beantragt habt?

- Ist die E-Mail im Spam-Ordner?

 

Q. Kann ich meine erworbenen „Perlen“ auch nach der Spieldaten-Übertragung nutzen?

A. Ja, die Perlen, die Ihr erworben habt, werden sicher übertragen und sind weiterhin verfügbar.

 

Q. Kann ich mein Kakao Cash, das ich bei Kakao Games aufgeladen habe, auch nach der Spieldaten-Übertragung nutzen?

A. Nein, Ihr könnt kein Kakao Cash auf der offiziellen Website von Pearl Abyss nutzen. Um das Kakao Cash zu übertragen, könnt Ihr Perlen erwerben, damit die Perlen dann bei der Spieldaten-Übertragung gemeinsam transferiert werden.

 

Q. Bekomme ich eine Rückerstattung für mein Kakao Cash, das ich bis jetzt genutzt habe oder noch übrig ist?

A. Bei Fragen zu Kakao Cash wendet Euch bitte an den Kundenservice von Kakao Games.

 

Q. Wird mein Konto auf der Website von Kakao Games nach der Spieldaten-Übertragung deaktiviert?

A. Nein, auch nach der Spieldaten-Übertragung wird Euer Kakao Games-Konto nicht deaktiviert. Ihr könnt weiterhin alle anderen Dienste von Kakao Games nutzen und falls Ihr eine Deaktivierung Eures Kontos wünscht, müsst Ihr das gesonderte Deaktivierungsverfahren von Kakao Games befolgen.

 

Q. Was geschieht, wenn nach der Beantragung der Spieldaten-Übertragung eine Rückerstattung für das Spielpaket erfolgt?

A. Die Spieldaten werden zwar erfolgreich übertragen, aber der Login ist aufgrund der Paket-Rückerstattung nicht möglich. In diesem Fall müsst Ihr ein neues Paket kaufen, um das Spiel weiterzuspielen.

 

Q. Wenn ich mein Konto deaktiviere, nachdem ich die Spieldaten-Übertragung beantragt habe, was passiert mit meiner Familie?

A. 15 Tage nach dem Beantragen der Deaktivierung Eures Kontos wird Euer Konto vollkommen deaktiviert und sämtliche Konto-Daten sowie die Datenübertragungsbeantragung werden gelöscht. Außerdem könnt Ihr nach der Deaktivierung trotz des Erstellens eines neuen Kontos bei Pearl Abyss die Datenübertragung nicht noch einmal beantragen, wenn für Eure Familie bereits die Datenübertragung einmal beantragt wurde. Bitte beachtet, dass Ihr in diesem Fall Black Desert ab dem 25. Februar 2021 nicht mehr spielen könnt.

 

Q. Ich habe noch nie auf der Website ein Konto erstellt, aber es wird angezeigt, dass diese E-Mail-Adresse bereits verwendet wird.

A. Wenn Ihr ein Konto bei Pearl Abyss erstellt, dann wird dieses Konto nicht nur für Black Desert auf nordamerikanischen und europäischen Servern genutzt, sondern auch für alle Dienste, die von Pearl Abyss angeboten werden. Zurzeit werden die Konten bei Pearl Abyss sowohl für Black Desert auf nordamerikanischen und europäischen Servern als auch Shadow Arena genutzt. Wenn Ihr bereits ein Konto auf der Website von Shadow Arena erstellt habt, müsst Ihr kein neues Konto erstellen und könnt über Euer bestehendes Konto die Datenübertragung beantragen.

 

Q. Ich habe die Spieldaten-Übertragung über mein Steam-Konto beantragt, aber kein Konto erstellt. Werden meine Spieldaten trotzdem übertragen?

A. Ja, die Datenübertragungsbeantragung wurde über die Daten des Steam-Kontos, mit dem Ihr während der Beantragung eingeloggt wart, abgeschlossen. Zusätzliche Informationen, die für das Erstellen eines Kontos bei Pearl Abyss notwendig sind, können später eingetragen werden. Solltet Ihr jedoch vor der Eingabe zusätzlicher Daten bereits ein Konto bei Pearl Abyss erstellt haben, kann derselbe Kontoname (E-Mail-Adresse) bei der Eingabe zusätzlicher Daten nicht erneut verwendet werden.

 

Q. Kann ich mein Konto nach der Spieldaten-Übertragung, das z. B. aufgrund von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen eingeschränkt wurde, wieder normal nutzen?

A. Falls der Sperrzeitraum permanent sein sollte, können die Daten des betroffenen Kontos nicht übertragen werden. Für alle anderen Konten könnt Ihr eine Spieldaten-Übertragung beantragen, der Nutzungszustand vor der Übertragung bleibt jedoch bestehen.

Beschränkungen bezüglich des Schreibens von Beiträgen im Forum und der Nutzung des Chats werden jedoch zurückgesetzt. Beschränkungen, die die Nutzung des Spiels zeitlich begrenzen, werden nach Ablauf der Beschränkungen automatisch aufgehoben.

 

Q. Kann ich einen anderen Spitzennamen auf der Website als meinen Familiennamen haben?

A. Ja, mit Eurem Spitznamen auf der Website könnt Ihr auch andere Dienste von Pearl Abyss nutzen. Deshalb muss Euer Spitzname nicht mit Eurem Familiennamen übereinstimmen.

 

Q. Nach der Datenübertragung möchte ich meinen Familiennamen ändern. Kann ich es vorab beantragen?

A. Nein, eine Änderung des Familiennamens kann nicht vorab beantragt werden. Die Regeln für die derzeit verbotenen Wörter wurden jedoch geändert, weshalb Namen, die zuvor nicht genutzt werden konnten, jetzt verfügbar sind. Über Genaueres zur Namensänderung werden wir Euch später informieren.

 

Q. Bleibt der Vorabregistrierungszustand der Namen, die ich bei der Pre-Order von Kakao Games registriert aber noch nicht genutzt habe, auch bei Pearl Abyss bestehen?

A. Nein, die Namenvorabregistrierung bleibt nicht nach der Datenübertragung bestehen. Deshalb möchten wir Euch bitten, dass Ihr die Namen, die Ihr nicht verwendet habt, noch vor der Datenübertragung verwendet.

 

Q. Wird die Gildeninfo auch übertragen?

A. Ja, auch die Gildeninfo wird übertragen. Die Gilde wird jedoch nur einmal bei Eröffnung des Servers übertragen und mindestens ein Gildenmitglied muss bis zum 24. Februar 2021 bis 09:00 Uhr (UTC) die Datenübertragung vorab beantragen, damit die Gilde übertragen wird. Bitte beachtet, dass wenn kein Gildenmitglied die Datenübertragung vorab beantragt, die Gilde gelöscht wird. Sollte der Gildenmeister die Datenübertragung nicht beantragen, aber mindestens ein Gildenmitglied die Übertragung beantragt haben, wird die Gilde übertragen, der Button [Ernennung zum Gildenmeister annehmen] erscheint bei allen Gildenmitgliedern und derjenige, der den Button drückt, wird sofort zum neuen Gildenmeister. Dabei kann die Gildeninfo teilweise zurückgesetzt werden. Genaueres zur Übertragung der Gildeninfo findet Ihr später in den FAQ zur Datenübertragung von Inhalten.

 

Q. Was passiert mit der Besetzungsinfo meiner zugehörigen Gilde?

A. Die gesamten Informationen der Eroberungs- und Postenkriege wird zurückgesetzt. Somit werden alle Posten/Gebiete der entsprechenden Woche befreit.

 

Q. Ist eine Wiederherstellung oder Rückerstattung von Gegenständen, die ich vor der Datenübertragung erhalten oder erworben habe, möglich?

A. Nein, eine Wiederherstellung oder Rückerstattung von Gegenständen, die Ihr über die Spieldienste von Kakao Games erworben habt, ist nur über Kakao Games möglich.

 

Q. Was passiert mit meinen Beiträgen im Forum bei Kakao Games nach der Spieldaten-Übertragung?

A. Keine Beiträge werden im Forum von Kakao Games gespeichert. Bitte speichert Beiträge, Bilder etc., die Ihr aufbewahren möchtet, vor der Datenübertragung bis zum 24. Februar 2021 extra ab.

 

Q. Muss ich den Client erneut herunterladen, wenn Pearl Abyss beginnt, seine Spieldienste selbst anzubieten?

A. Wenn Ihr bereits den Black Desert-Client auf Eurem PC installiert habt, müsst Ihr den Client nicht erneut herunterladen und könnt weiterhin Black Desert spielen, wenn Pearl Abyss beginnt, seine Spieldienste selbst anzubieten (es könnte jedoch sein, dass Ihr eine Patch-Datei für die Datenübertragung und/oder Updates herunterladen müsst).

Solltet Ihr weitere Fragen zum Beantragen der Spieldaten-Übertragung haben, so sendet uns einfach eine Anfrage über die Supportseite [Kundenservice].

 

 

Mit freundlichen Grüßen,
Euer Black Desert-Team

Nur für kurze Zeit: GRATIS Geschenkpaket