Black Desert beginnt in Kürze.

Sollte das Spiel nicht beginnen, bitte „Black Desert“-Launcher Installation durchführen.

Um das Spiel zu starten, bitte „Black Desert“-Launcher Installation durchführen.

1 Öffnet die heruntergeladene Datei BlackDesert_Installer_NAEU.exe und installiert den „Black Desert“-Launcher.

2 Bitte startet das Spiel, sobald die Installation beendet ist.

Forum

UTC 9 : 33 15. Aug 2022
CEST 11 : 33 15. Aug 2022
PDT 2 : 33 15. Aug 2022
EDT 5 : 33 15. Aug 2022
Ein bisschen dies, das, und das auch noch dazu...^^
29. Jun 2022, 17:25 (UTC)
77 1
Zeitpunkt der letzten Änderungen : 29. Jun 2022, 17:25 (UTC)
# 1

Ich habe für diese Season einen Shai hergestellt. Dabei ist eine klasse die ich persönlich in jeder Hinsicht nicht mag, nur um die „nur Shai“ quests willen, und das Wissen.

Nun mache ich täglich die „Musikexperte“ quests, bin gerade bei „C“ und sehe dass die Menge an XP immer geringer wird, momentan jedes Blatt sind 9% XP. Ich frage mich wer und warum sich so etwas ausdenkt… Ich meine nur die Shais können musizieren, um zu komponieren und Instrumente spielen zu können, und trotzdem muss man ein vermögen ausgeben (Silber) und noch dazu muss man jeden Tag die ganze BDO Welt reisen um immer weniger XP zu bekommen, das sind Stunden die verloren gehen (können) wenn man z.B. ein langsames Pferd hat. Es ist eine exklusive Fähigkeit, und doch wird man bestraft.

Ich sehe gerade die neuen Instrumente kommen, sehr schön. Allein der Aufwand an Materialien und (Silber) kosten sind erschreckend. Nein danke.

Ist klar dass man die Spieler (Afk oder nicht) online festhalten möchte am besten 24/7, und so werden solche Dinge, oft belanglos, in die Länge gezogen und so schwer gemacht wie nur möglich.

Es ist schon schwer genug Rüstung, Waffen, usw. auf „V“ zu verzaubern, blanke Horror bei Schmuck –alles oder nichts; andere Beispiele: Waldwegwagen, Karacke – Katastrophe! Usw. und sofort.

Dies ist meine Meinung, ich schreibe es hier nur als denk Anstoß an „jemanden“…  vielleicht hilft es „jemanden“ zu begreifen dass nicht jeder Spieler hat die gleiche Ausdauer, Geduld und Zeit um sich alles zu schaffen, auch wenn man es natürlich gerne hätte, aber nicht auf koste was es wolle.

Es hat mich schon einmal über einem Jahr vom BDO fern gehalten: Frustration! Egal wie man (ich) es dreht es kommt nur sehr wenig heraus; wie soll man die quest Reihe Sternenfall schaffen wenn man wegen Ausrüstung gegen die Monstern dort machtlos ist? Hut ab an diese Stelle an die Milliardäre in BDO, 100Mrd für eine Stück Schmuck…  Oder so…

PEN für alle! Bedeutet nichts anderes als weiter Grinden wie bekloppt. Also manchmal glaube ich zu spüren das „jemanden“ die „normalen“ Spieler unter die Arme greifen möchte,  tut mir leid aber, es mangelt sehr an Fantasie, denn die „Hilfe“ die uns angeboten wird endet meistens an das gleiche wie vorher. Ich rede hier nicht vom Belohnungen und solche Sachen, für Leute, wie ich, die einfach nur quests lieber machen als Grinden, wäre doch möglich eine oder mehrere, längere Geschichte auszudenken um dann am Ende, falls nötig, vernünftig mit 300AP Grinden zu können.

Niemanden sieht sich gerne hinter alle andere, im Spiel wie im Leben. Im Leben bin ich sehr zufrieden mit allem was ich erreicht habe, aber da ich auch gerne vorm PC sitze, und in diesen fall BDO eigentlich gerne spiele, würde mich freuen wenn „jemanden“ nicht so Geld geil wäre.

Antworten

Mit Eurem Einverständnis, nutzen wir Cookies um personalisierteren Inhalt und Werbung zu schalten.
Weitere Informationen

Nur für kurze Zeit: GRATIS Geschenkpaket