Black Desert beginnt in Kürze.

Das Spiel wird gestartet, wenn Ihr den Launcher installiert habt.

Installiert den Launcher, um das Spiel zu starten.

Sollte der Launcher bereits installiert worden sein, wird das Spiel gestartet.
Startet den Launcher manuell, wenn er sich nicht automatisch öffnet.

Installation-Guide

1 Ladet die Datei BlackDesert_Installer_NAEU.exe herunter und installiert den „Black Desert“-Launcher.

2 Bitte startet das Spiel, sobald die Installation beendet ist.

Forum

UTC 15 : 49 19. Jul 2024
CEST 17 : 49 19. Jul 2024
PDT 8 : 49 19. Jul 2024
EDT 11 : 49 19. Jul 2024
#Arbeitstalente
Balenos: Gutes Futter/Bier Einsteigernetzwerk
03. Apr 2021, 14:24 (UTC)
5416 10
Zeitpunkt der letzten Änderungen : 11. Jun 2021, 00:06 (UTC)
# 1

Heute möchte ich euch einen kleinen Guide bezüglich "Gutes Futter/Bier" (pet/workerfood) an die Hand geben. Im folgenden zeige ich euch, wie ihr zu beginn eurer Laufbahn ein schönes Netzwek aufbauen könnt um eure Beitragspunkte zu erweitern aber auch etwas Silber zu erwirtschaften. Sowie euren Eigenbedarf an Arbeiter als auch Haustierfutter zu decken. Dieses Netzwerk ist recht kostengünstig bezüglich Beitragspunkten, kann direkt zu beginn deiner Reise angelegt werden und im Verlauf des Spiels enorm expandieren. Zuerst ist es erforderlich mit "Bier" den Beruf Kochen bis Lehrling 1 zu leveln. Sobald ihr dieses Level erreicht habt, könnt ihr mit der "Gutes Futter" produktion beginnen. 

 

Schritt 1: Arbeiternodes anlegen

Zuerst solltet ihr ein paar Nodes auf der Weltkarte freischalten. Diese kosten Beitragspunkte und können permanent damit geliehen werden. Seh es also als Investition an um mehr Beitragspunkte zu erhalten. Hier empfehle ich euch die Kartoffelfarmen zu nutzen. Diese sind direkt um Velia verteilt und liefern euch ein wichtiges Grundmaterial für die Herstellung von "Gutes Futter/Bier". Bitte beachtet, dass ihr pro Arbeiternode auch einen Arbeiter benötigt um diese zu besetzen. Wenn ihr die Nodes anklickt, könnt ihr die entsprechende Arbeiternode freischalten. Entweder direkt vor Ort mit dem Nodeverwalter sprechen oder wenn ihr ein Vorteilspaket besitzt, auch aus der Ferne für Energie möglich.

 

Kartoffel

 

Nachdem ihr euch um die Kartoffelfarmen gekümmert habt, heißt es nun ein paar Fischreusen zu besetzen. Diese befinden sich direkt nördlich von Velia und sind ebenfalls mit wenigen Beitragspunkten zu verbinden.

 

fisch

 

Schritt 2: Arbeiter einstellen und euren Wohnsitz mieten

Jetzt wo ihr eure Arbeiternodes verbunden habt, braucht ihr natürlich auch Arbeiter und einen Wohnort. Arbeiter lassen sich beim Npc Santo Manzi in Velia anheuern. Entweder könnt ihr mit eurer Energie (5 pro versuch) Arbeiter vorschlagen lassen oder alternativ den Arbeitermarkt besuchen. Mit etwas Glück lassen sich dort die einen oder anderen finden. Solltet ihr euch Arbeiter mit Energie vorschlagen lassen, besteht die Möglichkeit auch Arbeiter auf besseren Stufen zu erhalten. Im besten Fall Orange. Auch könnt ihr euch in Velia weitere Arbeiter anheuern um euer Netwerk zu erweitern. Alternativ gibt es auch Arbeiterbehausungen im Perlenladen für Echtgeld/Loyalität. Ebenfalls benötigt ihr eine Wohnung, um eure Produkte zu verkochen. Diese könnt ihr wie Arbeiterbehausungen für Beitragspunkte mieten.

 

worker3
Worker2

 

Schritt 3: Lifeskillgear

Die wichtigste Zutat für euer "Gutes Futter" ist Fleisch. Hier findet ihr um Velia zwei Spots wo ihr euer Wolfsfleisch z.b. sammeln könnt. Bevor ihr allerdings auf Sammeltour geht, solltet ihr den "Laubenhof" besuchen. Dieser befindet sich direkt westlich von Velia. Dort findet ihr den Npc Cammelia Laube. Im Shop könnt ihr euch für kleines Silber ein Beginnerset kaufen und auch entsprechend etwas aufstufen. Im weiteren Verlauf besteht natürlich die Möglichkeit auch besseres Lifeskillgear zu nutzen. Zu Beginn ist das Laubengear aber ein gutes Beginnerset. Hier benötigt ihr das Schlachtermesser um das Fleisch zu sammeln. Ebenso empfehle ich den Verarbeitungsstein Vitalität. Mit diesem könnt ihr mehr verarbeiten. Stichpunkt Karfoffelmehl. Ebenfalls könnt ihr auch noch die Sammelkleidung und Schmuck dazu kaufen um eure Sammelmeisterung zu steigern. Umso höher eure Meisterung ist umso mehr Beute erhaltet ihr beim Sammeln/Verarbeiten.

 

laube

 

Schritt 4: Die Produktion

Jetzt wo ihr entsprechend vorbereitet seid, ist es an der Zeit die Materialien zu eurem Endprodukt zu verarbeiten. Wenn ihr euch einen Wohnort eingerichtet habt, könnt ihr dort eine Kochnische aufstellen. Zu finden im Markt oder im Verlauf des Spiels auch über andere optionen. Der getrocknete Fisch kommt direkt fertig in euer Lager. Hier braucht ihr euch um nichts weiter zu kümmen. Das Fleisch könnt ihr wie in Schritt 3 erklärt, entprechend sammeln gehen. Nodes sind die Koboldhöhle und zwischen Hof Toscani sowie Vorzeitliche Steinkammer. Auch direkt südwestlich von Velia.

 

Wölfe

 

Kommen wir nun zu den Kartoffeln. Diese könnt ihr je nach Bedarf im Verarbeitungsmenu zu Kartoffelmehl verarbeiten. Den Überschuß könnt ihr dann zu Bier verkochen um so eure Beitragspunkte zu erweitern, sowie auch euren Eigenbedarf der Arbeiter an Bier zu decken. Als Beiprodukt könnt ihr das Hexenleibgericht bekommen. Dieses kann dann gegen Beitragspunkte oder andere Kochzutaten in Olvia eingetauscht werden.

 

Schritt 5: Die Rezepte

Sobald ihre eure Kochnische aufgestellt habt und alle Materialen zusammengetragen habt, könnt ihr dort eure Materialien zu Endprodukten verkochen.

"Bier" 5xKartoffeln, 6xMineralwasser, 1xZucker, 2xGärmittel; Kochlevel Anfänger 1

"Gutes Futter" 6xFleisch,1xFisch (trocken oder frisch), 4xMehl,3xMineralwasser; Kochlevel Lehrling1
Das Mineralwasser, Zucker sowie das Gärmittel, könnt Ihr euch beim KochNpc in der Taverna in Velia kaufen.

Eure Kochzeit könnt ihr auch reduzieren. Hier gibt es z.b. Alchemiesteine, Bufffood, Elixiere oder enstprechende Kochtools. 

 

futter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich sei noch erwähnt, dass es sowohl für die Kartoffeln als auch das Fleisch alternativen gibt. Hier könnt ihr auch z.b. Hirschfleisch nutzen oder Gerste statt Kartoffeln. Ich habe mich jetzt auf die Materialien aus Balenos fokusiert. Wie groß euer Futter/Bier Netzwerk wird, bleibt euch überlassen. Hier könnt ihr es klein und überschaubar lassen. Quasi für den Eigenbedarf. Aber eben auch expandieren um so den Futtermarkt zu beliefern. In diesem Sinne wünsche ich euch viel spass bei dem Aufbau eures Velia Netzwerks. Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr mich gerne ingame Parasitismus anschreiben oder auf dem offiziellen PA_Discord vorbeischauen.

 

Liebe Grüße 

 

Repräsentant Parasitismus

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 03. Apr 2021, 20:07 (UTC)
# 2

Danke für den hilfreichen Guide :)

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 03. Apr 2021, 22:02 (UTC)
# 3
Am 03. Apr 2021, 20:07 (UTC), von Gotteserbe

Danke für den hilfreichen Guide :)

Sehr gerne :)

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 08. Apr 2021, 15:42 (UTC)
# 4

Sehr anfängerfreundlich und verständlich geschrieben, vielen Dank.

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 08. Apr 2021, 18:51 (UTC)
# 5
Am 08. Apr 2021, 15:42 (UTC), von Desastermaster

Sehr anfängerfreundlich und verständlich geschrieben, vielen Dank.

freut mich, dass der guide dir gefällt :)

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 04. Jun 2021, 05:56 (UTC)
# 6

Sehr schöner Guide aber ich habe leider einen eventuell sehr wichtigen Fehler bei dir entdeckt.. Du schreibst man braucht für Gutes Futter "1 getrockneter Fisch".. Was nicht stimmt. Man benötigt 1 frischen Fisch ODER 2 getrocknete Fische.

 

1 frischer Fisch = 2 getrocknete Fische

 

LG TchoKnut

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 04. Jun 2021, 08:35 (UTC)
# 7
Am 04. Jun 2021, 05:56 (UTC), von TchoKnut

Sehr schöner Guide aber ich habe leider einen eventuell sehr wichtigen Fehler bei dir entdeckt.. Du schreibst man braucht für Gutes Futter "1 getrockneter Fisch".. Was nicht stimmt. Man benötigt 1 frischen Fisch ODER 2 getrocknete Fische.

 

1 frischer Fisch = 2 getrocknete Fische

 

LG TchoKnut

Hey :) das mit 2 x getrockneter fisch ist vor "etlicher" zeit mal angepasst wurden bzw wurde gebufft...das was du da kennst ist das "alte" rezept...aber danke für den hinweis
Patchnotes vom 13.9.2019

Fische

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 10. Jun 2021, 05:25 (UTC)
# 8
Am 04. Jun 2021, 07:17 (UTC), von Parasitismus

Hey :) das mit 2 x getrockneter fisch ist vor "etlicher" zeit mal angepasst wurden bzw wurde gebufft...das was du da kennst ist das "alte" rezept...aber danke für den hinweis
Patchnotes vom 13.9.2019

Fische

Ohhhh dankeschön :D das wusste ich tatsächlich noch nicht ^^

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 06. Jul 2021, 09:37 (UTC)
# 9

Sehr guter Beitrag!

Dankeschön ...

Zeitpunkt der letzten Änderungen : 30. Jan 2023, 18:16 (UTC)
# 10

Also erstmal Danke für den Guide, war sehr hilfreich!

....aber wegen den Fischen...

Also da wäre es ja mal ne ganz Klasse Sache gewesen wenn sie diese Info auch ins Game in die Tooltips mit übernommen hätten..oO

Denn da steht bei jedem getrockneten Fisch imemr noch man braucht zwei..wenn ich deinen Guide hier und daher die Infos das das mal geändert wurde nicht gefunden hätte hätte ich es nie probiert und mitbekommen. Denn niemand liest ja alle alten patchnotes was in den letzten jahren mal geändert wurde.

Und wenn ich bedenke wie alt dieser Guide hier schon ist....und damit wie alt di Änderung sein muß....starke leistung das das Game davon immer noch nix weiß, man es also ohne das nie mitbekommt

Antworten

Arbeitstalente

Teilt Eure Tipps und Know-Hows über Arbeitstalente.

Es werden bis zu 10.000 Ergebnisse angezeigt.

Mit Eurem Einverständnis, nutzen wir Cookies um personalisierteren Inhalt und Werbung zu schalten.
Weitere Informationen