Forums

UTC 20 : 51 Sep 21, 2021
CEST 22 : 51 Sep 21, 2021
PDT 13 : 51 Sep 21, 2021
EDT 16 : 51 Sep 21, 2021
Festhängen in BlackDesert
diavlo Jul 23, 2021, 01:02 (UTC)
97 2
Posted Jul 23, 2021, 01:02 (UTC)
# 1

Hi!

 

Ich möchte einen Punkt ansprechen, der mich im sonst schönen BlackDesert tierisch nervt - man hängt beim Bewegen (laufen, reiten, schwimmen) fest - überall, ständig.

 

Da renne ich durch die Gegend oder steige auf mein Pferd und will von A nach B galoppieren oder unter Wasser nach Korallen tauchen; tja sei es ein Steinchen, eine Wurzel, ein Ast, ein Blatt oder einer der Zäune, die urplötzlich vor einem auftauchen, macht man nicht einen weiten Bogen drum herum, hängt man fest.

Besonders schlimm beim Reiten, auch an einer 1 cm dicken Fahnenstange klebt man wie festgenagelt. Taste links oder rechts bringt in der Regel dann nichts, man kommt einfach nicht vorbei, man muss erst anhalten, einen Milimeter zurücksetzen und dann rechts oder links dran vorbei.

Besonders grausig auch (z. B. für kleine Charaktere wie Shai) ganz normale Treppenstufen, die man nicht einfach hochlaufen sondern hochklettern muss, weil sie blockieren.

Blubbern unter Wasser ist schön und macht Spaß aber beim Korallensammeln sich regelrecht durch eine wild zuckende Kamera in die Äste reinzuglitchen und buggen, damit man sammeln aktivieren kann, um anschließend beim wegschwimmen festzuhängen, während das Leben aus den Lungen entweicht - das vermiest den Tauchspaß total. Ganz zu schweigen natürlich von den ganzen Blättern und Büschen und sonstigen Pixeln, die einem mitten im Kampf komplett die Sicht verdecken, am Pier oder in anderen Booten festhängenden Booten, NPC's die ständig einfach durch einen durchlaufen oder schon mal versucht einen kantigen Berg hochzuklettern? ;p

 

Bisher hats mich noch nicht mal so gestört, meine Shai ist eher gemächlich bei der Sache und angekommen bin ich irgendwann schon bei B, extrem auffallen tut es mir aber bei der Korsarin. Ihre Kombos sind auf sehr schnelle und flüssige Bewegungsabläufe ausgelegt - die sich aber kaum ausführen lassen, was die Klasse im eigentlich Sinne meiner Meinung nach unspielbar macht - einzig allein aus dem Grund, dass man beim Wellenreiten etwa ständig festhängt oder irgendwo in eine Ecke rutscht, aus der man erstmal wieder langwierig raushüpfen-/klettern-/kriechen muss - während einem die Gegner geknubbelt vor der Nase rumtanzen.

Das versaut einem den ganzen Flow und macht flüssige Komboabfolgen unmöglich - in einer großen Eislaufhalle würde das sicher wunderbar funktionieren. ;)

Die Korsarin war am Anfang interessant wegen der Kombos und dem flüssigen Bewegungssystem, inzwischen levele ich sie aber einfach nur so schnell wie möglich wegen der Belohnungen, der Spielspaß ging wegen genannter Probleme dabei in den Keller (und hat die Tür geschlossen).

 

Ich würde mir wünschen, das PA da irgendwann nochmal einiges ausbessert, damit Bewgungen im Movement im Kampf auch tätsächlich funktionieren, manchmal kommt sich in der OpenWorld eher wie ein epileptisch zuckender Zombie vor, der sich von eine Kante zur nächsten hangelt.

Edited Jul 25, 2021, 21:04 (UTC)
# 2

Achja, ich hab was Wichtiges vergessen, da ich keinen neuen Thread deswegen aufmachen möchte, packe ich es hier drunter - und nein, nicht um den Thread zu pushen, das hier sollte einfach dazu, weils eigentlich unglaublich ist, dass das immer noch existiert. ;)

 

Man hängt auch am Wasser fest...sozusagen!

madsailing

Tatsächlich hängt man ab und zu fest - also so richtig, wenn man im Hafen das Schiff herausholt und losfahren will, dann kann es passieren, dass man im Wasser festhängt (ohne Kollision anderer Boote), also sich einfach nichts bewegt und man selbst mit voller Geschwindigkeit anscheinend gegen eine unsichtbare Wand fährt - zum Glück lässt dich das i. d. R. durch einfaches Wegschicken und Neurufen des Schiffs beheben.

 

Aber darum gehts eigentlich nicht. Ich habe noch in keinem Spiel ein

so sinnloses, absolut unrealistisches, schwachsinniges und vor allem nervtötendes Wind-/Wellen-/Physiksystem wie auch immer man das schimpfen möchte gesehen! Sry für die Ausdrucksweise, aber das musste einfach mal deutlich sein.

 

Jeder der schon mal irgendwann am Meer war, weiß das Wellen nicht von der Küste (aus den Felsen oder so...) kommen, während der Wind von der anderen Seite dagegen pustet. Als wenns nur das wäre;

inzwischen habe ich mich zum Segelkenner 5 hochgeschuftet, viell. wirds ab Meister besser (hoffe ich zumindest) oder mit Erreichen eines Punkts vom ominösen "Meeresströmungswiderstand" aber selbst wenn - bis dahin ists ein sehr langer Weg.

 

Nicht dass sich Wind und Wellen meistens trotz völlig gegensätzlicher Richtung nicht einfach aufheben, stattdessen wechselt die Wind-/und/oder Wellenrichtung beim Segeln willkürlich alle paar Sekunden, vermutlich weil sie ebenso wie der größte Teil des restlichen Spiels von einer total hirnverbrannten zufällig zusammengewürfelten RNG-Formel abhängig sind, die sich aufgrund der Charakterwerte im Segeln zu einem micromalistischen prozentualen Anteil errechnet - oder sowas in der Art häh? Abgesehen davon hat der Wind kaum einen Effekt, selbst bei 200+ Gegenwind auf offenem Meer verringert sich die Geschwindkeit kaum, bei 20+ Gegenwellen wird die Geschwindigkeit unmittelbar um gefühlte 100% reduziert.

 

Das Segeln macht so richtig Spaß, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist zum Warentausch, Angeln oder Questen - und man permanent Gegenwind und Gegenwellen hat, egal in welche Richtung man dreht - man sollte ja meinen, die Wellen richten sich nach Windrichtung oder Küstengebieten -  nein, dreht man nach links, kommen Wellen in voller Stärke nach vorne, dreht man nach rechts, drehen sich die Gegenwellen schön mit. ;) Hat man dann mal das seltene Glück "Rückwellen" oder Rückenwind zu haben, hält das oft nur ein paar Sekunden an und dreht dann wieder die Richtung für ordentnlich Gegenwellen.

Da muss man sich als Spieler schon irgendwie ein bischen verar***t vorkommen, wenn man ständig gegen die Wellen segeln muss, egal wohin - mit eingefahrenen Segel auf dem Segelboot, da permanent Gegenwind.

Mit "Windsegeln" kann man sich wenigstens alle paar Sekunden ein bischen vorwärts bewegen - aber das Fischerboot?

Nicht ein einziger Skill, Wellen- und Windabhängig, bei 20+ Gegenwellen herrscht da Flaute! Sprich absoluter Stillstand! Da kann ich schneller schwimmen!

 

Sorry für das Mimimi, aber Leute - echt jetzt! Wer hat diesen - man kann es nur als einzigen miserablen BUG bezeichnen - verzapft? Das gehört dringend gepatcht! Oder schenkt jedem Spieler einen Segelschein auf Meister+ oder eine Fregatte oder was auch immer einem diese geradezu lächerliche Qual erspart, sich durch diesen Matsch kämpfen zu müssen.

 

Ich hoffe ja überhaupt das jemand von PA überhaupt hier mitliest und Feedback aufnimmt, ansonsten war es aber schon mal schön, sich den Frust von der Seele zu schreiben. ;p