Black Desert will begin in a moment.

Install the Black Desert Launcher if the game doesn't start.

Install the Black Desert Launcher to start the game.

The launcher will appear if it's installed.
If it doesn't, try to run your downloaded launcher.

Install Guide

1 Run BlackDesert_Installer_NAEU.exe to install the Black Desert launcher.

2 Start the game once installation is complete.

Forums

UTC 22 : 43 Apr 15, 2024
CEST 0 : 43 Apr 16, 2024
PDT 15 : 43 Apr 15, 2024
EDT 18 : 43 Apr 15, 2024
#Others #Tip #Season
Übersicht für möglich zukünftige Spieler
Mar 28, 2024, 21:01 (UTC)
308 1
Last Edit : Mar 28, 2024, 22:21 (UTC)
# 1

Was hat Black Desert zu bieten?


Am Anfang muss man aber erstmal ganz typisch durch einige Quests - wobei bei BDO bekommst du so dein erstes Gear, was du dann auch nach der Saison weiter verbessern kannst und auch sollst.
(Als Info: Saison bedeutet nicht, dass der Charakter nach einer Saison gelöscht wird. Die Saison ist vorallem für neue Spieler sehr attraktiv, damit sie ihre ersten Schritte in die Welt von Black Desert machen können. Diese Server haben eine Ausrüstungssperre und Charaktersperre. Dies bedeutet nur Charaktere der Saison dürfen diese Server betreten und nur die Naru und Tuvala Ausrüstung, die während der Hauptquest bekommt, kann auf diesen Servern angezogen werden. (Es gibt noch wenige Ausnahmen, jedoch ist das Tuvala Gear innerhalb der Saison die beste Ausrüstung.)


Hier gibt es jetzt einfach generell um eine Übersicht, was BDO zu bieten hat.
(Dies bedeutet hier wird nicht jede einzelne Möglichkeit aufgelistet!)

PvP
Im Bereich vom PvP gibt es zu einem Postenkriege - wo man um Posten gegen andere Gilden kämpft. Postenkriege  gibt es in 3 verschiedenen Stufen, was mit Ausrüstungsgrenzen zu tun hat. Mit der Rang Stufe 1 können auch Leute, die die Saison durch gespielt haben, ihre ersten Erfahrungen sammeln. Natürlich wird hier eine Gilde benötigt, die euch auch hilft in Form von PvP Training!


Eroberungskriege sind eine Stufe über Postenkriege und findet einmal die Woche am Samstag statt - wo eben die großen starken Gilden gegeneinander kämpfen.

Dann gibt es die Arena von Solaris. Hierfür benötigt man zumindest ein Charakter auf Stufe 60 oder höher. Die Ausrüstung wird hier vorgegeben. Jeder Spieler hat die selbe begrenzte Auswahl an Gegenständen, womit man auf dem gleichen Level kämpfen kann - zumindest was es die Ausrüstung angeht. Diese Arena ist eine 3vs3 PvP Modus.


Es gibt auch noch die Gildenliga - wo man als Gilde gegen andere Gilden kämpft. Hier ist zu beachten, das nicht jede Gilde daran teilnimmt und dein eigenes Gear hier zählt, somit ist dies nicht unbedingt ein Ort für Anfänger.

Krieg der Rosen ist noch weit entfernt für dich, da es Endgame Content in Sachen PvP ist. Hier werden Spieler vorher, die sich dafür registriert haben, in zwei Teams unterteilt und man versucht Stützpunkte einzunehmen.

Zum Schluss noch ein Wort zum Open World PvP. Dieser steht auf den Anfängern und normalen Saison Servern nicht zur Verfügung. Auf regulären Servern kann man angegriffen werden außerhalb der sicheren Zone - jedoch kassiert der Angreifer Minus-Karma-Punkte. Verliert man von diesen zu viele, wird man als roter Spieler angezeigt und kann angegriffen werden. Es gibt auch ein Sterbemalus vorallem wenn man gegen Monster dann stirbt.

Das Spiel besitzt 3 PvP Server. Tötet man hier ein anderen Spieler - bekommt man keine Strafe.

Saison PvP - Durch die Begrenzung der Saison, kann man hier auf Spieler treffen, die die gleiche Ausrüstung besitzen. Jedoch gibt es keine Begrenzung für Buffs, Kristalle oder Artefakte, die Veteranen trotz allem von ihren Hauptcharakteren auch hier nutzen können, weswegen hier auch noch ein Schadensunterschied geben kann. (Wie aktiv wirklich Veteranen auf den Saison Servern sind, kann ich jedoch nicht beurteilen... )

Arsha PvP - Fast alles ist erlaubt - nur nicht die eigenen Gildenmitglieder töten und natürlich nicht PvP-fähige Charaktere. (Charaktere unter Level 50)

Arsha Anonym - Über jeden Kopf steht "Starker Abenteurer". Außer die unter Level 50 Charaktere, kann hier wirklich jeder angegriffen werden, sogar Gildenmitglieder! Wer vor einem steht, kann man wenn nur über den allgemeinen Chat herausfinden.
(Man kann auch in eine Gruppe gehen um so mit einem Freund zusammen Leute angreifen und euch nicht gegenseitig verletzen!)



PvE
Der Hauptcontent ist natürlich das "Grinden" von Monstern. Es gibt verschiedene Monsterzonen für jedes Ausrüstungslevel. Zu einem gibt es natürlich das stumpfe Töten von Monstern um einfach nur an Silber ran zu kommen, jedoch gibt es auch die Möglichkeit für Schatzgegenständen zu gehen.
Bestimmte Monterzonen haben Gegenstände, die so selten sind, das manch Abenteuer auch schon über 1.000 Stunden daran verbracht hat es zu kriegen - und der Spieler von nebenan nur 10 Stunden. Das ist eben der Zufallsfaktor. Jedoch wer diese Ziele erreichen will und die Kraft der Gegenstände - wie zum Beispiel ein anderen Spieler zu sich porten zu lassen - egal wo dieser ist  - wird auch den nötigen Ansporn finden, dies zu tun.
(Natürlich ist nicht jede Zone einfach Schwert raus und Stich - bei manchen muss natürlich auch eine gewisse Mechanik beachtet werden.)


Leider ein Punkt der ab und zu noch etwas mager ausfallen kann - ist der Gruppengrind...
ABER hier muss man natürlich sagen - Pearl Abyss reagiert auf die Kommentare der Community und plant in der Zukunft mehr und mehr Gruppeninhalte!


Boss Blitz
Dies ist ein spezieller Modus kämpft man nicht einfach nur stumpf gegen einen Boss. Hier muss man für jeden Boss eine Mechanik beachten. Boss Blitz muss erst durch eine Questreihe freigeschaltet werden. Danach hat jeder Boss aktuell 7 verschiedene Schwierigkeitsstufen. Zudem gibt es auch eine Rangliste für jede Klasse und jedes Level. Die Schadensberechnung hier hat eine ganz eigene Berechnung, auf die ich jedoch für eine generelle Übersicht nicht eingehen werde, jedoch sei gesagt, dein eigene Ausrüstung zählt hier nur minimal!

Dungeons
Black Desert hat keine Instanzen, wie man es von anderen MMOs kennt. Die Dungeons hier sind zu einem Open World, zum anderen kann man pro Woche pro Dungeon nur 2 Belohnungen kriegen.
Neben der Questreihe vom Dungeon, die man alleine machen kann, ist immer eine Gruppe von 5 Leuten nötig. Jeder Dungeon hat seine eigenen Mechaniken, die zu machen sind und 3 Schwierigkeitsstufen.


Lifeskill
Die Berufe - neben dem normalen Grinden von Monstern gibt es auch Berufe. Sammeln, Fischfang, Jagd, Kochen, Alchemie, Verarbeiten, Abrichten, Handeln (derzeit deaktiviert), Anbau, Segeln und der Warentausch (Seehandel). Irgendwann macht jeder was in einem diesem Bereich. Es gibt aber auch Spieler, die ihren Fokus sehr stark darauf ausgerichtet haben. Einige dieser Berufe kann man Afk oder Semi-Afk durchführen um nebenbei etwas Profit zu machen.


Und neben dem, was ich geschrieben habe, gibt es auch die Möglichkeit einfach für den Spaß Sachen zu vervollständigen. Es gibt Leute, die wollen soviele Titel haben, wie möglich. Jegliches Wissen ansammeln, den Quest Zähler mit so vielen Charakteren hoch drücken wie es nur geht.

Es gibt auch Leute, die sich ein Haus mieten und die Möbel heranholen, die auch einiges an Zeit beanspruchen zu bauen. Natürlich muss dann alles korrekt dekoriert werden. Darf ja nicht falsch aussehen. Das gleiche gilt auch für den Charakter. Es muss alles richtig sitzen. Wie wäre es mit blonden Haaren oder doch grün? Ah - Einfach grüne Spitzen in das blonde Haar! 

FÜNF STUNDEN IM CHARAKTER EDITOR?!?!

Wo ist den bitte die Zeit hin!?!?!?

Reply

Gameplay

Teilt Eure Tipps und Know-Hows über Gameplay.

Search results will display posts in increments of 10,000.

We use cookies, with your consent, to customize content and advertising.
More information