Black Desert beginnt in Kürze.

Sollte das Spiel nicht beginnen, bitte „Black Desert“-Launcher Installation durchführen.

Um das Spiel zu starten, bitte „Black Desert“-Launcher Installation durchführen.

1 Öffnet die heruntergeladene Datei BlackDesert_Installer_NAEU.exe und installiert den „Black Desert“-Launcher.

2 Bitte startet das Spiel, sobald die Installation beendet ist.

Gardia

ORIGINAL

Eine gnadenlose Hüterin,
gehüllt in die endlose Winterkälte

  • Standard-WaffenKampfaxt & Schild
  • KampftypNahkampf

Bewaffnet mit einer riesigen Kampfaxt und einem Schild stürzt sich die Gardia mit ihrem gestählten Körper in die Schlacht und streckt alle Feinde gnadenlos nieder. Sie stürmt vorwärts, ohne auch nur einen Zentimeter zurückzuweichen, um den Gegner mit ihrem Schild niederzuschlagen und mit ihrer Axt den letzten Stoß zu versetzen. Wie sie sich mitunter hinter ihrem Schild versteckt, um die perfekte Gelegenheit abzuwarten, gleicht die Gardia einem schweren, aber flinken Raubtier. Das Prickeln jedes einzelnen ihrer schweren Hiebe zu spüren, ist wohl der größte Reiz der Gardia.

ERWECKUNG TALENT

Erwacht aus dem Sturm des Vergessens
Zurückgekehrt als Vollstreckerin des Winterfeuers

  • ErweckungswaffeJördun
  • MusikinstrumenteJördun
  • KampftypNahkampf

Die erweckte Gardia kämpft mit der riesigen Jördun, der die mächtigen Flammen Ynix´ innewohnen. Sie beherrscht das Schlachtfeld, indem sie ihre Klinge wie eine leichte Feder schwingt und ihre Feinde so in die Enge treibt. Mit ihrer Jördun, aus der zerstörerische Flammen schießen, führt sie weitreichende Angriffe aus.
Wie sie ihre Feinde mit der Jördun wehrlosmacht und dann in die Höhe springt,um ihre Gegner furchtlos aufzuspießen, erinnert die Gardia an Labreska, den Drachen, der einst die verscheinten Berge beherrscht hat.

WIEDERGEBURT

Die Trägerin einer Kampfaxt,
deren Last keine Waage der Welt zu vermessen mag

  • WiedergeburtswaffeKampfaxt & Schild
  • KampftypNahkampf

Bei der Wiedergeburt greift die Gardia erneut zu Kampfaxt und Schild, um ein gnadenloses Urteil über ihre Feinde zu fällen. Sie zermalmt Widersacher regelrecht, demonstriert überwältigend ihre Macht und durchdringt dabei Rüstungen und feindliche Linien.

Klasse auswählen

Bitte wählt die Klasse aus, mit der Ihr das Geheimnis der Vorzeit lüften wollt.

Gardia

  • Standard-WaffenKampfaxt & Schild
  • KampftypNahkampf

Bewaffnet mit einer riesigen Kampfaxt und einem Schild stürzt sich die Gardia mit ihrem gestählten Körper in die Schlacht und streckt alle Feinde gnadenlos nieder. Sie stürmt vorwärts, ohne auch nur einen Zentimeter zurückzuweichen, um den Gegner mit ihrem Schild niederzuschlagen und mit ihrer Axt den letzten Stoß zu versetzen. Wie sie sich mitunter hinter ihrem Schild versteckt, um die perfekte Gelegenheit abzuwarten, gleicht die Gardia einem schweren, aber flinken Raubtier. Das Prickeln jedes einzelnen ihrer schweren Hiebe zu spüren, ist wohl der größte Reiz der Gardia.

  • Erweckungswaffe MusikinstrumenteJördun
  • KampftypNahkampf

Die erweckte Gardia kämpft mit der riesigen Jördun, der die mächtigen Flammen Ynix´ innewohnen. Sie beherrscht das Schlachtfeld, indem sie ihre Klinge wie eine leichte Feder schwingt und ihre Feinde so in die Enge treibt. Mit ihrer Jördun, aus der zerstörerische Flammen schießen, führt sie weitreichende Angriffe aus.
Wie sie ihre Feinde mit der Jördun wehrlosmacht und dann in die Höhe springt,um ihre Gegner furchtlos aufzuspießen, erinnert die Gardia an Labreska, den Drachen, der einst die verscheinten Berge beherrscht hat.

  • Wiedergeburtswaffe Kampfaxt & Schild
  • KampftypNahkampf

Bei der Wiedergeburt greift die Gardia erneut zu Kampfaxt und Schild, um ein gnadenloses Urteil über ihre Feinde zu fällen. Sie zermalmt Widersacher regelrecht, demonstriert überwältigend ihre Macht und durchdringt dabei Rüstungen und feindliche Linien.

Schließen

Mit Eurem Einverständnis, nutzen wir Cookies um personalisierteren Inhalt und Werbung zu schalten.
Weitere Informationen

Nur für kurze Zeit: GRATIS Geschenkpaket